+++ 08.07.2014 +++ Schaut mal auf "Schöne Fänge" unter "Glashütter Weiher"

Innerhalb von 2 Monaten ist dort der 2. Wels von 180 cm mit einem Gewicht von fast 30 Kg gefangen worden. Es lohnt sich wirklich, da oben mal sein Anglerglück zu versuchen. Petri Heil an Manfred und Lucas.

 

+++ 14.05.2014 +++ 3. Gemeinschaftsfischen mit seltenem Besuch

Nur 28 Teilnehmer bei unserem traditionellen Königsangeln sind die schlechteste Beteiligung, die je zu verzeichnen war. Dabei hat das Wetter entgegen unseren ersten beiden Veranstaltungen gut mitgespielt.

Peter Bögli, der mit seiner Surian sonst in Thailand weilt, hat seinen Deutschlandbesuch genutzt, um in seinem Verein und mit seinen Kameraden wieder einmal gemeinsam zu angeln. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

 

 

   

 

  Trotz der geringen Teilnahme

  war es wieder einmal ein schöner

  Nachmittag, an dem wir unserem

  Hobby nachgegangen sind und es

  war wie immer perfekt organisiert.

 

 

 

 

 

+++ 10.05.2014 +++ 2. Gemeinschaftsfischen

Wie schon beim Anangeln hatte es der Wettergott nicht gut mit uns gemeint. Immerhin ist wieder ein harter Kern mit 20 Anglern (davon 2 Jugendliche) an das Gewässer gekommen und ist bei etlichen Regenschauern und viel Wind seinem Hobby nachgegangen - nicht's für Weicheier :-).

 

Dabei sind auch wieder eine Menge Fische an den Haken gegangen und am Abend beim Grillen war das Wetter schon vergessen.

 

                

                                    

 

+++ 18.04.2014 +++ Anangeln - Offizieller Saisonstart

 

Die Wettervorhersage mit Höchsttemperaturen von max. 12 Grad und kurzen Schauern mit heftigen Windböen hat wohl einen großen Teil der Mitglieder des SFV davon abgehalten beim traditionellen Anangeln am Karfreitag teilzunehmen.

 

Immerhin fanden 37 Senioren (darunter 4 Damen) und 3 Jugendliche den Weg an die Atscher Weiher.

 

Es blieb weitestgehend trocken, war aber ziemlich kalt. Am Ende (nach Grillen, Trinken und Aufwärmen in der Anglerhütte) waren die meisten Angler wieder zufrieden, zumal auch einige stattliche Fische überlistet werden konnten.

 

Eine 1. gelungene Veranstaltung unter der Organisation unseres neuen 1. Vorsitzenden Bert Hähn. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, ohne die so eine Veranstaltung gar nicht möglich wäre.

 

Allen viel Petri Heil bei den nächsten Stunden am Wasser.

 

              

              

 

+++ 16.03.2014 +++ Informationen zur Jahreshauptversammlung vom 16. März

 

Unter Jahreshauptversammlung 2014 findet ihr die aktuellesten Informationen aus der Veranstaltung vom 16. März 2014.

 

+++ 07.02.2014 +++ Einladung zur Jahreshauptversammlung am 16. März

 

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014 ist an die Mitglieder verschickt worden. Bitte plant diesen Termin ein. Er ist enorm wichtig für die Zukunft unseres Vereins, weil die Neuwahlen des Vorstandes anstehen.

 

        Einladung zur JHV 2014

              

+++ 21.12.2013 +++ Weihnachtsgrüße

 

Der Vorstand wünscht allen Angelkollegen und Ihren Angehörigen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest 2013 und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014. Ein Jahr, in dem unser Verein vor neuen Herausforderungen steht. Aber wir sind sehr zuversichtlich, dass wir auch diese Situation gemeinsam mit allen Mitgliedern des Vereins meistern werden.

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein dickes

Petri Heil

 

+++ 31.08.2013 +++ Sommerfest des SFV

 

Am Samstag, den 31. August war es soweit, der Stadtfischereiverein feierte sein Sommerfest. Über mehr als 100 Teilnehmer, die den Weg in die Atsch gefunden hatten, konnte sich der Vorstand freuen. Hatte sich seine Arbeit doch wieder einmal ausgezahlt.

Nach Kaffe und Kuchen gab es wie immer einige spannende Spiele, bei denen die Mitglieder ihre Geschicklichkeit beweisen konnten, und die Erstplazierten erhielten wieder schöne Preise. Die Jüngsten im Stadtfischereiverein ließen Luftballons aufsteigen und erwarten mit Spannung den 3. Oktober, denn der Luftballon, der den weitesten Weg zurückgelegt hat, gewinnt einen schönen Preis.

Begrüßen konnten wir auch unser Mitglied Peter Bögli mit seiner Frau Su, der, obwohl er in Thailand wohnt, immer noch Mitglied im Stadtfischereiverein ist. Ferner konnten wir uns über den Besuch unseres Gründermitgliedes Peter Maurer mit seiner Frau Loni freuen.

Nach dem Abendessen, dass wieder als tolles Buffet angeboten wurde, nahm unser Vorsitzender die anstehenden Ehrungen vor. Wilfried Aberle erhielt die goldene Ehrennadel des Stadtfischereivereins. Weitere Nadeln gingen an Marcel Schüller (Sildernadel des Vereins), Josef Breuer (Goldnadel des Verbandes) und Yasimin Ahmetspahic (Silbernadel des Verbandes).

Es war schon dunkel, als die Tombola begann. Jana Bradt und Anja Nolte waren die Glücksgöttinnen an der Lostrommel. Wilfried Aberle leitete, souverän wie immer, die Tombola.

Leider wurde in diesem Jahr vergessen, das wirklich gelungene Sommerfest, auch in qualitativ hochwertigen Fotos festzuhalten. Wer noch Bilder hat, kann sie gerne an arno.blaumann@t-online schicken.

 

       

 

+++ 22.06.2013 +++ Dietmar’s Wunsch wurde heute erfüllt

 

Vor kurzem ist unser langjähriger Angelfreund Dietmar Flöhr leider viel zu früh verstorben. Um seinen Wunsch zu erfüllen, seine Angelsachen einem guten Zweck zukommen zu lassen, haben wir mit seiner Schwester Ulrike nach einer Lösung gesucht.

 

Viele von Dietmar's Angelsachen hat Bert Hähn auch an Angelkollegen des SFV verkauft, die damit noch ein Stück Erinnerung an Dietmar bewahren. Den Erlös aus diesem Verkauf wird Ulrike im Sinne von Dietmar spenden.

 

Einen großen Teil von Dietmar's Ausrüstung haben wir aber für die Jugendgruppe des SFV zurückgelegt. Beim heutigen Jugend-Nachtangeln war dann Weihnachten mit Bescherung im Sommer.

 

   

 

Unser Sportwart Thomas verteilte Dietmar's Angelruten, Angelrollen, Kescher, Schwimmer und vieles mehr. Die Jugendlichen suchten sich selbst, aus Unmengen an nützlichem Zubehör, die Sachen heraus, die sie brauchten.

 

   

                                     

 

Soviel Freude in den Gesichtern, soviele strahlende Augen und soviel Stolz auf die neuen Errungenschaften habe ich selten gesehen. Genau das wollte Dietmar erreichen und das ist ihm ausgezeichnet gelungen. Die Jugendlichen waren einfach nur glücklich.

 

                         

 

                               Danke Dietmar und Danke Ulrike

 

+++ 15.06.2013 +++ 3. Hegefischen 2013

 

Obwohl das 3. Hegefischen immer eine der best besetzten Veranstaltungen des SFV war und auch die Wetteraussichten für gestern nicht besonders schlecht ausfielen, fanden sich nur 27 Senioren und 5 Jugendliche an den Atscher Weihern ein.

 

Trotz heftigem Wind, aber Gott sei Dank ohne Regen, gingen die 4 Stunden Angeln wieder rasend schnell vorbei und es wurden viele schöne Fische überlistet.

 

           

 

Mit dem 2. Teil der Veranstaltung "Gemütliches Beisammensein mit Getränken und Gegrilltem" ging wieder ein schöner Angeltag an unseren Gewässern zu Ende.

 

            

 

+++ 11.05.2013 +++ 2. Hegefischen 2013

 

Die starken Regenfälle gegen Mittag an diesem Samstag und die Wetteraussichten mit kühlen Temperaturen und Regen haben wohl einen großen Teil unserer Mitglieder davon abgehalten an diesem 2. Hegefischen teilzunehmen.

Immerhin trafen sich noch 22 Senioren und 2 Jugendliche um 4 Stunden lang gemeinsam zu angeln.

Von nur 2 kräftigen Regenschauern und kühlem böigen Wind abgesehen, hatten wir noch Glück mit dem Wetter und die Fische waren überwiegend sogar in Beisslaune.

Dennoch freuten sich nach dem Angeln alle auf die heissen Stücke vom Grill und die "Windstille" und "Wärme" in der Anglerhütte. 

 

+++ 06.04.2013 +++ 1. Hegefischen 2013

 

Die eisigen Temperaturen in den Nächten vor Ostern waren der Grund für die erstmalige Absage eines 1. Hegefischen am Karfreitag. Die Befürchtungen an einem zugefrorenen Gewässer sitzen zu müssen hatten sich zwar nicht bewahrheitet, aber die Verschiebung auf den 06. April war schnell getroffen.

 

Also trafen sich, bei immer noch recht niedrigen Temperaturen, und daher dick eingepackt, 25 Senioren und 4 Jugendliche gestern in der Atsch zum 1. Hegefischen 2013. 

 

       

 

Trotz Anwendung aller Tricks und professionell ausgestattetem Equipment konnten insgesamt nur wenige Fische überlistet werden und es gab viele „Schneider“. 

 

       

 

Zur Entschädigung war das Achteck gut geheizt und die „Grilldamen“ haben wieder mit Bauchspeck, Koteletts und Würstchen für das leibliche Wohl der Angler gesorgt. Unser Sportwart Horst wurde gestern runde 50 und erhielt vom Vorstand einen schönen Präsentkorb.

 

Trotz der geringen Beteiligung starteten die „Hartgesottenen“ wieder mit einem gelungenen Auftakt in die neue Angelsaison.

 

+++ 17.03.2013 +++ Gesticktes Abzeichen unseres SFV

 

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung hat der Vorstand bekannt gegeben, dass er 100 gestickte Wappen unseres Vereins gekauft hat. Die Wappen sind für 3,00 Euro pro Stück bei Bert Hähn zu bekommen.

 

        

 

+++ 14.01.2013 +++ SFV-10er-Team beendet die Saison 2012

Die Teilnehmer des 10er-Teams des SFV beendeten die letzte Angelsaison diesmal erst am 11. Januar. Die Sportwarte hatten das Team zu einem gemeinsamen Abendessen ins Restaurant Prosecco eingeladen. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit gutem Essen und Trinken fiel der Rückblick auf die vergangene Saison und so manches "alte Angelerlebnis" recht kurzweilig aus. Erstaunlich, welche Geschichten dann doch immer wieder aus der "Nähkiste" zum Vorschein kommen. Es war wieder einmal ein recht gelungener Abend.

 

                          

 

+++ 28.07.2012 +++ SFV-10er-Team in guter Verfassung

 

Die Teilnehmer des 10er-Teams des SFV beweisen in letzter Zeit immer häufiger, dass sie zurecht diesem Team angehören. Die Erfolge dieser Angler zeigen, dass neben dem Quäntchen Glück auch ein großer Teil Erfahrung und Ausdauer gehören. Der Mut, Neues zu probieren und die Gelassenheit mit bewährten Mitteln zum Erfolg zu kommen, zeichnen dieses Team aus.

 

+++ 01.07.2012 +++ SFV-Auswahl nimmt am Bezirks-Fließwasserfischen in Rurdorf teil

 

6 Senioren und 4 Jugendliche haben sich gemeinsam mit 45 anderen Anglern aus 7 Vereinen zum diesjährigen Fließwasserfischen an der Rur getroffen. Mit Willibert Weilerscheidt bei den Senioren und Marcel Heinen bei den Jugendlichen sind erneut 2 Stolberger jeweils 2. geworden (mit Forellen nahe an die 500 Gramm). Herzlichen Glückwunsch.

Ich habe das Bild mit allen Beteiligten aus rechtlichen Gründen nicht eingefügt, falls jemand Marcel vermisst.

 

SFV-Stolberg eröffnet am Karfreitag die Angelsaison 2012

 

Über 50 Mitglieder des SFV sorgten am frühen Morgen des Karfreitag, bei recht schattigen Temperaturen, für etwas mehr Unruhe am Gewässer, als es sonst üblich ist. Das störte jedoch unsere Kanadischen Gänse nicht im geringsten.

 

Es war schön, wieder einmal soviele Mitglieder am Gewässer zu sehen, auch wenn die Fänge nicht sonderlich hoch ausfielen.

 

 

10er-Mannschaft besucht Angelmesse in Duisburg

 

Statt der mittlerweile schon altbewährten "Jahresabschluß-Fete" der 10er-Mannschaft in 2011, hat sich der größteTeil des Teams für den Besuch der Angelmesse in Duisburg am 08.01.2012 entschieden.

Gemeinsam sind wir mit 3 Privat-PKW nach Duisburg gefahren und haben uns zunächst bei einem reichhaltigen Frühstück im Cafe im Wasserturm für den Messebesuch gestärkt.

 

 

Hier wurde auch das Geheimnis gelüftet, dass unser 1. Vorsitzender, Manfred Ladwig, in 2011 unser bester 10er-Mannschaftsangler war. Nach dem Frühstück ging's weiter zur Messe.

 

 

Auf der Messe selbst gab es wieder ein reichhaltiges Angebot, das von unserem Team intensiv genutzt wurde. Am Nachmittag ging's dann, nach einem gelungenen Tag, wieder Richtung Heimat.

 

© Copyright: Stadtfischereiverein Stolberg e.V.